Wertepflege für Teppiche

Ein langes Leben für Teppiche & Co.

Spielend sauber! – Profipflege macht das Leben leichter

BONN – Teppiche in frischen, satten Farben sind Trend und auf Par-kett- und Laminatböden beliebte Geräusch hemmende Dekorationen. Richtig gemütlich machen diese Wohntextilien die eigenen vier Wände allerdings erst dann, wenn Fasern und Materialien hygienisch sauber sind.

Für fasertiefe Teppichhygiene sorgen Textilpflegebetriebe, die sich auf die fachgerechte Reinigung und Wäsche von Teppichen spezialisiert haben. Sie besitzen die adäquate Hochleistungstechnik für eine materialgerechte Behandlung.

Diese sorgt u. a. dafür, dass die Farben ihre Leucht- und Ausdrucks-kraft behalten. Was im Haushalt eine echte Herausforderung ist, machen Profis spielend sauber! Der Deutsche Textilreinigungs-Verband e.V., Bonn, empfiehlt: „Experimentieren Sie nicht, geben Sie Ihre Teppiche in Profihände.“

Edle Teppiche aus Woll- und Seidenfasern gehören zu den Klassikern schönen Wohnens, die von Profis gepflegt werden. Darüber hinaus sind sie wirtschaftlich interessante Partner für die Pflege moderner Teppiche aus sämtlichen Materialien und Preisklassen. Da Pflege-hinweise in Teppichen in der Regel fehlen, sind ihr Sachverstand und ihre Erfahrungen Geld wert. Dank spezieller Wasch- und Reinigungs-verfahren erzielen sie Hygiene-Ergebnisse, die sich mit einfachen Mitteln zu Hause nicht realisieren lassen.

Eine Profireinigung garantiert den Erhalt der Materialeigenschaften, die für die Wohnqualität entscheidend sind: Teppiche schaffen ein positives Raumklima; wirken schalldämmend, regulieren die Luft-feuchtigkeit und binden Staubpartikel aus der Raumluft. Vorausge-setzt, der Teppichflor ist weich und elastisch. Das ist durch Staub saugen oder eine oberflächliche Reinigung nicht zu erreichen. Textil-pflegeprofis raten daher vor der anstehenden Wintersaison zur gründ-lichen Profiwäsche. Alle zwei bis drei Jahre sei eine solche Grundrei-nigung deutlich schonender und effektiver als häufiges, intensives Staubs saugen. In der warmen Jahreszeit sind durch offene Fenster
und Türen sowie intensive Nutzung von Terrassen, Gärten und Bal-konen viel Staub und Sand in die Wohnräume und damit in die Teppi-che gelangt. Diese Partikel schmirgeln an den Fasern und sorgen für vorzeitigen Verschleiß, wenn sie nicht frühzeitig und vollständig ent-fernt werden.

Ein weiterer Vorteil der Profireinigung: Zusätzlich zur Wäsche können Mottenschutz, Schmutz abweisende Imprägnierung und Reparaturen ausgeführt werden, die den Teppich im Wert langfristig erhalten. Wäsche und Trocknung, insbesondere bei Wolle und Seide, erfolgen bei niedrigen Temperaturen und mit Waschmitteln, die auf die Anfor-derungen der jeweiligen Materialien abgestimmt werden.

Textilpflegeexperten räumen unter anderem mit dem Vorurteil auf, dass sich Wollteppiche (Schafwolle etc.) sozusagen selbst reinigen. Dazu der Deutsche Textilreinigungs-Verband: „Eine solche selbst reinigende Wirkung gibt es nicht! In den schuppigen Wollfasern ver-haken sich vor allem klebrige Schmutzanteile, die sanft aber vollstän-dig entfernt werden müssen. Reinigungsprofis gehen in die Tiefe und lösen dank moderner Technik Staub- und Schmutzpartikel vollständig und rückstandsfrei.“

textilpflege, textilreinigung, chemische reinigung, express reinigung frankfurt, sachsenhausen, wäscherei, laundry, flecken, preise, fleckenentfernung, hemdenservice, hemdenreinigung, brautkleid reinigung, brautkleiderreinigung, teppichreinigung, teppichreparatur, teppichwäsche, polsterreinigung, sprühsauger, lederreinigung
Copyright © 2013 · Cleanex.de, All Rights Reserved.
| Impressum | AGB | Textilpflege24